• Michaela Daxer

Erinnere dich, was du in Wahrheit bist

Aktualisiert: Nov 17


Weißt du, liebe Seele, dass DU ein Wunder bist? Ja, ein Wunder. Ein Wunder Gottes. Geboren aus der Quelle allen Seins. So voller Liebe, voller Licht. So bist du geboren, so bist du auf diese Welt gekommen. Du bist Liebe und Licht.

Immer. In jedem Augenblick. In jeder Sekunde. In jedem Moment. Immer.

Liebe. Licht.


Du bist reines Bewusstsein. Bewusstsein, das sich aus Liebe und Licht formt. Rein – in seiner Form, in seinem Ausdruck. So rein – so klar – wie das Wasser eines Bergbaches. Nichts, rein gar nichts, kann dieses reine Wesen beeinträchtigen. Kann dieses reine Wesen erschüttern. Du bist dieses reine Wesen. Du bist dieses klare Wesen. In deiner wahren Natur, in deiner wahren Essenz bist du das.


Kannst du dich noch daran erinnern? Vielleicht hast du es auch vergessen. Ja, das kann sein. Das ist auch gar nicht schlimm. Ich erinnere dich jetzt daran. Ich erinnere dich an dich, an das, was du bist – in Wahrheit.

So viele haben es vergessen. So viele Menschen sind sich nicht mehr bewusst, dass sie Liebe und Licht sind, dass sie reines Bewusstsein sind.


Jetzt ist eine ganz spezielle Zeit. Wir dürfen uns jetzt alle wieder erinnnern. Ja, wir werden sogar aufgefordert dazu. Im Außen kracht und tobt es. Vieles bricht zusammen, vieles verändert sich, vieles wird bald nicht mehr so sein, wie es immer war. Und weißt du was, liebe Seele? Es muss so sein. Nur so haben die Menschen die Möglichkeit, sich zu erinnern, sich zu fragen, sich und die Welt zu hinterfragen.

All das, was uns im Außen begegnet, findet zuerst in unserem Inneren statt. All die Kriege, all die Kämpfe, all der Unfrieden, all die Beschimpfungen, all die Beurteilungen, all die Vergleiche… alles das findet in dir statt. In jedem von uns. Wir führen Krieg mit uns selbst, wir bekämpfen uns selbst, unseren Körper, wir beschimpfen und be-und verurteilen uns selbst, wir vergleichen uns ständig mit andern… Das ist schon so normal für uns, dass wir es gar nicht mehr bemerken. Von klein auf „lernen“ wir das. Von klein auf spielen wir dieses Spiel. Und niemand sagt es uns. Niemand erklärt es uns.


Kennst du den Spruch: „Wie innen so außen.“? Das ist nicht nur ein Spruch – das ist die Wahrheit. Eine kosmische Wahrheit. Wir können es sogar ein Menschheitsgesetz nennen.

Alles, was du im Außen siehst, ist in dir drin. Es projeziert sich sozusagen von innen nach außen. Deshalb bringt es nichts, im außen etwas verändern zu wollen, schon gar nicht, andere oder das System für etwas verantwortlich zu machen. Wir dürfen alle erkennen, dass wir es selbst sind, die das Außen erschaffen. Und zwar mit unserem Inneren.

Ja, und deshalb darfst du, liebe Seele, dich erinnern. Darfst du nach innen schauen… in dich…in deine Welt... Deine Gefühle, deine Regungen, deine Programme, deine Rollen, deine Masken erkennen… dir bewusst werden…und sie ablegen.


Jetzt!

Nicht morgen…oder übermorgen…oder vielleicht irgendwann.

Jetzt!

Es duldet jetzt keinen Aufschub mehr.

Jeder ist gefragt. Und für jeden ist es möglich. Sei dir dessen auch bewusst, liebe Seele.


Ich verstehe dich auch, wenn du Angst hast. Ja. Und gleichzeitig sage ich dir, dass dich die Angst abhalten will… von deinem weiter gehen, von dem Erkennen deiner Selbst. Die Angst ist der Mechanismus des Egos. Unser Ego will nicht, dass wir uns befreien. Es will nicht, dass wir uns entwickeln. Es will nicht, dass wir entdecken, wer wir in Wahrheit sind. Das Ego will die Macht behalten. Es will uns halten – in dem Bekannten, in Opfer-Täter-Rollen, in den fiesen Spielen, die wir Menschen miteinander spielen. Aber es wird nicht mehr funktionieren. Wenn du dir gewahr wirst, welche Spielchen da laufen, wenn du erkennst, dass du reines Bewusstsein bist. Wenn du die Liebe und das Licht in dir wieder entdeckst. Dann wird auch das Ego schmelzen. Und damit auch die Angst und alle anderen, vom Ego produzierten Sabotage-Programme.


Liebe Seele, erinnere dich!

An das Licht, das du bist. Reines Licht. An die Liebe, die du bist. Reine Liebe. Fühle es. Atme es. Sei es.

Ich weiß, dass DU das kannst.

Du bist nicht allein. Wir sind viele, sehr viele…und werden immer mehr.


Ich liebe dich aus ganzem Herzen. Mein Herz ist dein Herz. Es ist das eine große Herz. EINHEIT.

Dein Herz.

©2020 Michaela Daxer

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

made with ♡ alchemilladesign